Tipps

Ordentliche Hybridform der Trauben "Harold" für den persönlichen Anbau

Ordentliche Hybridform der Trauben "Harold" für den persönlichen Anbau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Russische Trauben "Harold" wurden in VNIIViV ihnen ausgewählt. J. I. Potapenko. An der Kreuzungsarbeit war die Mutterlinie der Sorten Vostorg und Arcadia sowie die Sorte Summer Muscat beteiligt. Die Arbeitsversion des Namens der Hybridform lautet "IV-6-5-pc".

Grade Eigenschaften

Die Hybridform "Harold" gehört zur Kategorie der Tafeltrauben mit einer sehr frühen Reifezeit von 95-100 Tagen. Die Haupternte findet also im letzten Jahrzehnt von Juli bis Anfang August statt.

Biologische Beschreibung

Die Trauben "Harold" bilden kräftige und sehr massive Büsche mit reifen Trieben über die gesamte Länge. Der Anteil fruchtbarer Triebe kann zwischen 75% und 80% liegen und einen Fruchtkoeffizienten von 1,5-1,6 haben. Die Ausbeute dieser Hybridform ist recht hoch und stabil.

Große, zylindrisch geformte Trauben haben ein Durchschnittsgewicht von 0,4 bis 0,5 kg. Sie haben eine mittlere Dichte oder dichte Struktur. Sträucher sind oft mit Getreide überladen, das beinhaltet die Rationierung der Blütenstände.

Technische Eigenschaften von Beeren

Die hybride Form der Harold-Trauben ist im Vergleich zu ähnlichen neuen Formen mit großen und sehr schönen Beeren günstig. Die Standardgröße der Beere beträgt 24 x 20 mm und das Gewicht reicht von 5 bis 7 g. Die Form der Beere ist oval mit einer leichten Schärfung an der Spitze. In der Phase der Vollreife verwandelt sich die weiße Färbung in eine sehr schöne bernsteingelbe Farbe.

Das fleischige und eher saftige Fruchtfleisch zeichnet sich durch Dichte, harmonischen Geschmack und ein leichtes Muskataroma aus. Die Haut ist relativ dicht und vollständig gegessen. Die Indikatoren für die Zuckeranreicherung liegen bei etwa 20 g / 100 cm³, der Säuregehalt bei 5 g / dm³. Eine Bewässerung während der Kultivierung wurde nicht festgestellt. Außerdem sind die Beeren unabhängig von den Witterungsbedingungen sehr rissbeständig.

Vor- und Nachteile der Sorte

Trauben "Harold" haben bestimmte Vorteile, die es von anderen Hybridformen unterscheiden:

  • schöne große Traubenbürsten und sehr leckere Beeren;
  • gute Geschmackseigenschaften, leichter Muskatschatten;
  • hohe und stabile Produktivität;
  • Beständigkeit gegen Abblättern und Reißen;
  • gute Transportfähigkeit über weite Strecken;
  • Beständigkeit gegen Mehltau - 3 Punkte, gegen Schädigung durch Oidium - 3,5 Punkte, ausreichende Beständigkeit gegen Schädigung durch Graufäule;
  • frühe Ernte;
  • Hohe Produktivität durch Fruchtbildung an den Hauptsprossen und Stiefeln.

Die Frostbeständigkeit der Hybridform wird derzeit untersucht. Nach den Beobachtungen von Gärtnern vertragen die Sträucher Fröste bis zu -25 Grad.

Trauben "Harold": Merkmale der Sorte

Trauben pflanzen

Die neue Hybridform "Harold" bezieht sich auf die wenigen Sorten, die zum Anpflanzen in den nördlichen Regionen empfohlen werden. Das Pflanzen von Setzlingen wird nach dem klassischen Schema für alle Hybridformen empfohlen:

  • Die Aussaat erfolgt am besten im Frühjahr, um die Sämlinge im Winter vor dem Einfrieren zu schützen.
  • Die Landegrube wird im Herbst vorbereitet und sollte mit einer Drainageschicht aus feinem Stein und anschließendem Boden mit Düngemitteln gefüllt werden.
  • Die oberste Schicht fruchtbaren Bodens in der Pflanzgrube sollte leicht erhöht unter das Wurzelsystem des Sämlings gelegt werden.
  • in der Mitte der Pflanzgrube sollte ein ausreichend hoher Haltestift zum Binden der Reben angebracht sein;
  • Sämlinge, die zum Pflanzen vorbereitet sind, sollten gesunde Triebe und ein starkes Wurzelsystem haben;
  • Vor dem Einpflanzen werden die Wurzeln auf eine Länge von 15-17 cm verjüngt und alle unterentwickelten und schwachen Triebe abgeschnitten.

Gepflanzte Pflanzen sollten gut gewässert, vorsichtig an eine Unterlage gebunden und, falls erforderlich, abgedeckt werden, um sie vor späten Frühlingsfrösten zu schützen.

Pflege-Funktionen

Trauben "Harold" ist nicht anspruchsvoll in der Pflege, sondern reagiert auf die Umsetzung der grundlegenden landwirtschaftlichen Aktivitäten.

  1. Systematische Bewässerung, um ein Austrocknen des Bodens zu verhindern, sowie die Verwendung einer wasseraufladenden Bewässerung vor dem Schutz für den Winter und zu Beginn der Vegetationsperiode.
  2. Das Mulchen des Bodens um die Rebstöcke mit organischen Verbindungen, die nicht nur die Feuchtigkeit des Oberbodens bewahren, sondern auch als Nährstoffquelle für die Pflanze dienen.
  3. Erwachsene Sträucher benötigen Mineraldünger, die im Frühjahr ausgebracht werden sollten. Zu diesem Zweck sollten Superphosphat, Ammoniumnitrat und Kaliumsalz in 10 Litern Wasser im Verhältnis 2: 1: 0,5 verdünnt werden.
  4. Das Entfernen überschüssiger Eierstöcke, die die Weinberge mit Ernten überlasten, sollte durchgeführt werden.
  5. Der Schnitt kann sowohl kurz als auch mittel ausgeführt werden, wobei der Trieb für 4-6 Augen optimal beschnitten wird.

Erfahrene Züchter, die diese hybride Traubenform schon lange in Hausgärten kultivieren, empfehlen, 10-12 Knospen zu beschneiden, obwohl die Traubenbüsche sehr kräftig sind und problemlos Lasten von bis zu 40 Knospen standhalten.

Sie könnten auch an einem Artikel interessiert sein, der die Sortenmerkmale der Bogentraube beschreibt.

Gärtner Bewertungen

Trauben "Harold" erhalten ausschließlich positive Bewertungen von Winzern und Hobbygärtnern. Diese neue Hybridform hat beim Anbau im heimischen Weinbau den in der Beschreibung angegebenen ausgezeichneten Geschmack und das Aroma, die hohe Krankheitsresistenz, die gute Transportfähigkeit, die schnelle Reifezeit und die hohe Frostbeständigkeit voll bestätigt.

Laut erfahrenen Winzern übersteigt das Gewicht einer Weintraube mit einem Anbauplan von 3 x 0,5 m in den seltensten Fällen 0,5 kg mit einer maximalen Masse von einer Beere von 5 bis 6 g. Der unbestreitbare Vorteil, der für den Anbau dieser Rebsorte in den meisten Regionen Russlands wichtig ist, ist tatsächlich frühe Erntereife.

Wie man Trauben anbaut

Der Busch zeigt sich sowohl in der Wurzelkultur als auch in der Inokulation. Im Vergleich zu anderen Sorten und Hybriden beginnt Harold früher mit der Vegetation als andere und wächst dementsprechend kräftiger. Die meisten Winzer sind sich einig, dass diese neue Hybride eine würdige und interessante Form für den heimischen Weinbau darstellt.



Bemerkungen:

  1. Breasal

    Ich weiß nicht, ich weiß nicht

  2. Jerod

    Ja Danke

  3. Jarek

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  4. Dugis

    Es tut mir natürlich leid, ich möchte eine andere Lösung vorschlagen.

  5. Meztikazahn

    Natürlich entschuldige ich mich, aber diese Antwort passt nicht zu mir. Wer kann noch vorschlagen?



Eine Nachricht schreiben