Rat

Beschreibung der Gurkensorte Murashka, ihrer Eigenschaften und ihres Anbaus

Beschreibung der Gurkensorte Murashka, ihrer Eigenschaften und ihres Anbaus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Murashka-Gurken erschienen 2003 auf dem russischen Markt und eroberten sofort die Herzen der Gärtner.

Die Sorte eignet sich für den Anbau in Gewächshäusern und im Garten. Produziert eine ausgezeichnete Ernte mit der richtigen Pflege. Berücksichtigen Sie die Merkmale der Sorte und Empfehlungen für den Anbau in unserer Klimazone.

Was sind die Eigenschaften der Murashka-Sorte

Diese Gurke ist ein unbestimmter Typ, das heißt, sie wächst auf unbestimmte Zeit und ergibt viele Seitentriebe. Früh reifende Beschreibung der Sorte - vom Einpflanzen der Samen in den Boden bis zum Erhalt der ersten Frucht dauert es nur 40-45 Tage.

Die Wimper ist groß mit vielen Seitentrieben. Wenn es gewachsen ist, muss es geformt werden. Bis zu 6 Eierstöcke wachsen aus einer Nasennebenhöhle. Diese Pflanze ist parthenokarpisch und erfordert keine Bestäubung durch Bienen. Daher ist der Anbau in Gewächshäusern und Gewächshäusern ideal. Aber auch in offenen Betten gibt es eine gute Ernte bei günstigen Wetterbedingungen. In Gewächshäusern werden bis zu 12 Kilogramm Obst aus einem Busch entfernt, auf offenem Boden weniger - 6-7 Kilogramm.

Zelenets wiegt bis zu 105 Gramm bei einer Länge von 10-12 Zentimetern. Die Form ist gleichmäßig zylindrisch mit schwarzen Tuberkeln und Stacheln. Die Farbe ist grün, näher an der Blume hat helle Streifen, die bis zu einem Drittel der Frucht reichen. Die Haut ist dünn und knusprig. Alle Gurken derselben Ernte sind einander ähnlich wie Zwillinge.

Das Fruchtfleisch ist saftig. Positives Feedback zum Geschmack - hat einen reichen gurkensüßen Geschmack und Geruch. Die Sorte ist vielseitig einsetzbar - geeignet für Verkauf, Langzeitlagerung, Salzen, Beizen, Frischverzehr und vieles mehr.

Wachsende Eigenschaften

Die Sorte ist unbestimmt, parthenokarpisch, daher fühlt sie sich im Gewächshaus besser an. Um eine ausgezeichnete Gänsehaut-F1-Gurke zu züchten, müssen Sie eine Reihe von Manipulationen durchführen. Beginnen wir mit den Samen.

Damit die Samen eine gute Ernte bringen und während des Wachstums nicht krank werden, werden sie mehrere Stunden in einer 5% igen Lösung von Kaliumpermanganat eingeweicht, unter fließendem Wasser gewaschen und getrocknet. Viele Gärtner keimen Samen, bevor sie in den Boden pflanzen. Legen Sie dazu ein Stück Stoff oder Gaze in einen Behälter, befeuchten Sie es mit warmem Wasser und legen Sie Samen hinein. Der Feuchtigkeitsgehalt des Gewebes wird ständig überwacht, die Körner sollten nicht im Wasser schwimmen und austrocknen.

Wenn sie sprießen, werden sie in den Boden gepflanzt. Einige Handwerker werden sofort im Garten gepflanzt, andere züchten Setzlinge, jeder entscheidet für sich.

Keimen wir also die Sämlinge: Dazu müssen Sie den Boden vorbereiten: Gartenerde, Humus mischen und mit Königskerze gießen. Dann legen wir den Boden in Einweg-Plastik- oder Torfgläser, gießen ihn mit warmem Wasser ein und pflanzen die Samen 1 cm tief. Alles mit Erde bestreuen, an einen sonnigen Ort stellen und mäßig gießen, bis sich zwei bleibende Blätter auf den Sprossen bilden.

Vorbereitung des Bodens zum Pflanzen in einem Gewächshaus oder Gartenbeet

Um eine gute Ernte von Murashka-Gurken zu erzielen, wird der Boden im Herbst vorbereitet, indem dem gepflügten Land Gülle hinzugefügt wird. Im Frühjahr, wenn gepflanzt wird, wird den Furchen bis zu einer Tiefe von 15 Zentimetern Gülle zugesetzt, mit Erde bestreut und Samen auf diese Mischung gepflanzt. Der Mist erwärmt den Boden unter den Sprossen und sie wachsen gut.

Gurken im Gewächshaus pflanzen

Wenn sie in einem Gewächshaus pflanzen, wählen sie einen bequemen Weg für sich selbst - in einer Reihe oder in einem Schachbrettmuster, wenn der Borretsch entlang eines Spaliers oder eines Netzes stapft, wird empfohlen, Sämlinge in einer Reihe zu züchten, wenn der Busch gebunden ist von oben ist ein Schachbrettmuster besser.

Samen oder Setzlinge werden in Löcher gepflanzt, die mit warmem Wasser verschüttet und mit Erde bedeckt sind.

Pflanzenpflege

Nach dem Pflanzen wachsen und flechten die Gurkensämlinge. Um zu verhindern, dass sich die Wimpern miteinander verheddern, werden sie am Gitter festgebunden oder eingehakt. Um einen Busch zu bilden, kneifen Sie den Hauptstiel nach 6 Blättern und Stiefkindern mit einer Länge von 40 Zentimetern vom Stiel.

Während des Wachstums wird der Boden dreimal gedüngt.

  1. Das erste Mal mit Gülle im Verhältnis von einem Glas flüssiger Königskerze zu 10 Litern Wasser und 1 Liter Dünger unter jedem Busch.
  2. Beim zweiten Mal wird der Königskerzenlösung 1 Löffel Superphosphat mit Wasser zugesetzt, und jeder Busch wird ebenfalls bewässert.
  3. Die dritte, mit Asche - 200 Gramm pro 10 Liter Wasser, wird der Boden mit dieser Lösung gedüngt, bevor die Gurken reifen. Ein halber Liter für einen Busch.

Das Gießen und Jäten der Beete ist eine Grundvoraussetzung für die Pflege jeder Ernte. Abends muss die Stachelbeersorte Gurken gegossen werden, indem der gesamte Bereich des Gartens besprüht wird. Durch das Lösen bleibt der Boden länger feucht, und durch das Unkraut wird verhindert, dass das Unkraut Dünger und Feuchtigkeit aufnimmt.

Ernte

Wenn im Mai Samen in den Boden gesät werden, erscheint die erste Gurke Mitte oder Ende Juni, die Murashka-Sorte reift früh und die Obstsammlung wird bis September in einem Gewächshaus Ende August in einem offenen Garten fortgesetzt.

Gurken zu Hause pflanzen

Aufgrund seiner Eigenschaften wächst die Sorte trotz der Verzweigung auch gut auf Balkonen und Häusern auf der Fensterbank. Für das Pflanzen von Gurken zu Hause hängt die Wachstumszeit nicht von den Wetterbedingungen im Freien ab. Bei guter Beleuchtung des Raumes wird auch im Winter eine gute Ernte angebaut. Die Wachstumsbedingungen sind die gleichen wie in einem Gewächshaus. Zum Pflanzen werden große Behälter ausgewählt, für eine Pflanze wird ein 3-Liter-Behälter benötigt. Der Boden wird auch gedüngt und bewässert.

Wenn Sie alle Voraussetzungen für die Pflege der Sorte erfüllen, können Sie zu Hause und im Garten eine hervorragende Ernte köstlicher Gurken anbauen.


Schau das Video: Отглеждане на корнишони в градината от семена (Februar 2023).