Rat

Die besten Tomatensorten für Freiland in Baschkirien

Die besten Tomatensorten für Freiland in Baschkirien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomaten für offenen Boden sollten Eigenschaften wie Ertrag, Stressresistenz, Krankheitsresistenz und guten Geschmack kombinieren. Die Menge all dieser Bedingungen kennzeichnet ideale Sorten und Hybriden von Tomaten.

In einer Region wie Baschkortostan müssen Tomaten im Freien besonders widerstandsfähig gegen extreme Wetteränderungen sein. Die besten Tomatensorten für Baschkirien sind frühe Tomaten, die innerhalb von 70-100 Tagen nach dem Keimen der Samen Früchte tragen können. Das Vorhandensein einer großen Anzahl solcher Sorten und Hybriden kann selbst den anspruchsvollsten Gärtner zufriedenstellen. Dieser Artikel soll bei der Auswahl der optimalen Tomatensorte für Baschkirien helfen.

Die gesamte Vielfalt der Tomatenarten kann je nach Größe und Form bedingt in mehrere Gruppen eingeteilt werden:

  • Große fruchtige runde Tomaten.
  • Großfruchtige zylindrische Tomaten.
  • Mittelgroße runde Tomaten.
  • Tomaten sind mittelgroß und zylindrisch.
  • Tomaten sind klein und rund.
  • Tomaten sind klein und zylindrisch.

Große fruchtige runde Tomaten

Betrachten Sie runde Tomaten mit großen Früchten. Sie werden allgemein als Salatsorten bezeichnet. Solche Tomaten sind köstlich, dünnhäutig, saftig. Sie werden hauptsächlich frisch verzehrt. Auffällig ist die Farbvielfalt reifer Tomaten: Gelb, Orange, Hell- und Dunkelrot, Burgund, Hell- und Dunkelrosa, Rotbraun. Die meisten großfruchtigen Sorten sind für den Anbau in Innenräumen, in Gewächshäusern oder Gewächshäusern vorgesehen. Dies liegt an ihrer schwachen Beständigkeit gegen Spannungsschwankungen bei Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Es gibt jedoch Tomatensorten, die alle Anforderungen erfüllen, die wir weiter oben in diesem Artikel festgelegt haben.

NameVegetationsperiodeFarbeFruchtgewicht
"Supernova F1"60-70 Tagerot250-300 Gramm
"Champion F1"95-105 TageBurgunderrot250-300 Gramm
"Argonaut F1"80-90 TageKoralle180-250 Gramm
"General F1"60-70 Tagerot200-240 Gramm
"Aisan"80 TageOrange250-350 Gramm
"Zinulya"85-95 TagePerlrosa250-350 Gramm
Rosanna F195-105 TageRosa170-200 Gramm

Großfruchtige zylindrische Tomaten

Großfruchtige zylindrische Tomaten sind sehr resistente Tomatenarten. Sie sind normalerweise mit einer dichten, dicken Haut bedeckt, die verhindert, dass sie Risse bekommen. Sie eignen sich sehr gut zum Salzen und für alle Arten der Verarbeitung und Konservierung. Sie werden gut transportiert und gelagert.

NameVegetationsperiodeFarbeFruchtgewichtDie Form
"Indio F1"100-110 Tagerot150-250 gr"Zylinder"
"Orangenwunder"100 TageOrange200-250 gr"ein Tropfen"
"Pelageya"100 Tagerot220-250 gr"Zylinder"

Mittelgroße Tomaten in verschiedenen Formen

Mittelgroße Tomaten verschiedener Formen gehören zu den in der Republik Baschkortostan bevorzugten Rebsorten. Mittelgroße Tomaten können ebenfalls variieren. Sie sind: länglich und rund, mit und ohne "Nase", gelb, orange, rot, rosa, Schokolade usw. Diese Sorten sind die wichtigsten technischen Sorten zum Einmachen, Beizen und Verarbeiten ganzer Früchte.

NameVegetationsperiodeFarbeFruchtgewichtDie Form
"Kristall F1"90-100 Tagerot120-150 Grammgerundet
"Aquarell"100-105 Tagerot80-120 Gramm"Sahne"
"Freund F1"90-100 Tagerot80-100 Grammgerundet
"Goldenes Nugget"100-110 TageGelb60-120 Gramm"Sahne"
"Rio Fuego"110 Tagerot150-180 Gramm"Sahne"
"Geschichte"87-95 Tagerot160-200 Grammgerundet
"Yaki F1"100-105 Tagerot80-140 Grammgerundet

Kleine zylindrische und runde Tomaten

Solche Sorten können sowohl bestimmend als auch unbestimmt sein, dh kurz und groß. Determinante kleinfruchtige Tomaten werden häufig in Blumentöpfen als Zierpflanzen angebaut. Sie sehen sowohl auf der Fensterbank in der Küche als auch auf der Straße unglaublich schön aus. Unbestimmte Sorten sind produktiver als die vorherigen. Ihr lianenförmiger Stiel wird einfach mit kleinen "Kugeln" oder "Birnen" aufgehängt. Und der Geschmack solcher Tomaten ist süß mit fruchtigen Noten, die der Schönheit nicht unterlegen sind. Kleinfruchtige Tomaten sind sehr resistent gegen Stress und Krankheiten.

NameVegetationsperiodeFarbeFruchtgewichtDie Form
"Gavroche"80 TageHellrot50 Grammgerundet
"Aswon F1"90-100 Tagerot50-70 Grammgerundet
" Schwarzer Prinz"80 Tagedunkle Schokoladenfarbe50 Gramm"ein Tropfen"
"Taste"90 Tagerot25-30 Grammgerundet
"Schokolade"80 Tagedunkle Schokoladenfarbe30-50 Gramm"ein Tropfen"
"Cherryfingers F1"100 Tagerot30 Gramm"Zylinder"

Wie man die Stresstoleranz einer Tomate erhöht, wenn sie auf freiem Feld kultiviert wird

Wenn eine Tomate im Freien angebaut wird, muss berücksichtigt werden, dass das Baschkirische Klima sehr unvorhersehbar ist. Daher müssen Sie alle möglichen Mittel einsetzen, um das Risiko eines Verlusts des Tomatenertrags zu verringern.

  • Eine Möglichkeit, Pflanzen zu erhalten, besteht darin, die Beständigkeit von Gemüsebüschen gegen Temperaturschwankungen und Änderungen der Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Mittel zur Verbesserung der Pflanzenimmunität sind Biostimulanzien. Sie sind in zwei Gruppen unterteilt:

  1. biologisch aktive Substanzen und Stimulanzien natürlichen Ursprungs;
  2. chemisch synthetisierte biologisch aktive Substanzen und Stimulanzien.

Die erste Gruppe umfasst: Hefe- und Milchpräparate sowie Kräutertinktur.

So bereiten Sie die Hefefütterung für Setzlinge vor

Für Sorten von offen gemahlenen Tomaten in Baschkirien sind eine starke Immunität und eine schnelle Rückkehr der Ernte sehr wichtig. Hefefütterung ist eine natürliche Quelle für Spurenelemente, Proteine ​​und Aminosäuren für Sämlinge.

Um eine Hefemischung herzustellen, müssen Sie 0,050 Kilogramm Hefe pro 5 Liter warmes ungekochtes Wasser nehmen und gut mischen, bis eine homogene Lösung entsteht. Diese Mischung sollte an einem warmen, dunklen Ort aufbewahrt und dort einen Tag lang aufbewahrt werden. Wenn sie fermentiert, sollte sie über jeden Busch unter der Wurzel gegossen werden. Sämlinge beginnen nach einer solchen Fütterung schneller mit neuen Blättern, wurzeln besser und werden grün. Und wenn die Sämlinge gefroren sind, verjüngen sie sich und der Busch entwickelt sich ohne Ertragsverlust wieder.

Die zweite Gruppe umfasst Biostimulanzien, beispielsweise Epin-Extra (Epibrassinolid), Vitalizer NV-101, Zirkon, Fitosporin-M.

Damit sich die neu gepflanzten Sämlinge besser niederlassen können, können Sie sie mit einem der Wachstumsstimulanzien gießen.

  • Ein obligatorischer Punkt ist auch die korrekte Düngung der Sämlinge im Anfangsstadium der Entwicklung und im Stadium eines Fruchtstrauchs.

Es ist wichtig, dass die erste Bewässerung der Sämlinge am 7.-10. Tag erfolgt. Während dieser Bewässerung werden Stickstoffdünger ausgebracht, und der nächste Top-Dressing erfolgt mit Kalidünger.


Schau das Video: Freiland Tomaten ohne Braunfäule (August 2022).