Anleitung

Gurke "Mels f1": Merkmale des Anbaus

Gurke "Mels f1": Merkmale des Anbaus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mels F1 Gurke ist führend in den meisten Kriterien, die für Gärtner am wichtigsten sind. Die Züchter versprechen bis zu 400 Eierstöcke pro Pflanze.

Hybrid Beschreibung

Der ultra-frühe Hybrid "Mels-f1" tritt in 35-36 Tagen nach dem Auftreten von Massensämlingen in die Massenfrucht ein. Die Pflanze ist selbstbestäubend, parthenokarpisch, perfekt für den Anbau im Freiland sowie in Gewächshäusern oder Tunneln geeignet.

Die hybride Form zeichnet sich vor dem Hintergrund anderer Neuheiten durch eine Fülle von Früchten auf Gurkenwimpern sowie eine massive Erntebildung aus. Jeder Knoten kann bis zu sechs Eierstöcke bilden. Früchte haben eine knollenartige Oberfläche mit weißen Ähren. Die Hauptfarbe der Haut ist hellgrün, mit der Anwesenheit von häufiger Pubeszenz von weißer Farbe. Die durchschnittliche Länge des Fötus überschreitet 9,8 cm nicht.

Vor- und Nachteile

Mels-F1-Gurken haben nicht nur ein attraktives Aussehen, sondern auch die folgenden Eigenschaften:

  • hohe Konservierungsraten und wunderbarer Geschmack der gesammelten Früchte;
  • Resistenz gegen Mehltau, Olivenfleck, gefährlich für Gartenfrüchte, VOM;
  • Toleranz gegenüber Falschem Mehltau;
  • frühe Ernte;
  • jeder Knoten bildet 5-7 Eierstöcke;
  • garantiert hohe Produktivität.

Mels-F1-Gurken können mit Saatgut im Boden oder durch Setzlinge ausgesät werden. Es ist sehr wichtig, hochwertiges Saatgut zu kaufen, dessen Hauptproduzent die Tscheljabinsker Zuchtstation ist.

Gurken: Sorten und Hybriden

Samen aussäen

Mels F1 Gurke wird Ende Mai gesät nach Schema 60x15 cm oder Schachtelungsmethode nach Schema 70x70 cm unter Berücksichtigung einer Reihe der folgenden Empfehlungen:

  • Die Aussaat auf warme Kämme unter dem Filmschutz erfolgt mit eingeweichten Samen frühestens in der letzten Mai-Dekade.
  • ohne Filmhütte werden Anfang Juni eingeweichte Samen ausgesät;
  • Der Boden auf den Kämmen sollte vollständig vorbereitet, gedüngt und mit speziellen Mitteln desinfiziert werden.
  • Die Samen sollten nicht mehr als 2,0-2,5 cm eingegraben werden, weil Eine signifikante Vertiefung kann das Entstehen von Sämlingen hemmen.

Gurken sollten auf Kämmen gesät werden, die sich an einem gut beleuchteten Ort in Gegenwart von ausreichend durchlässigen und erwärmten Böden mit einem pH-Wert von 6-7 befinden. Allgemein, Wenn diese Hybridform gezüchtet wird, werden keine Probleme mit der Keimung beobachtet, und am dritten Tag erscheinen Sämlinge.

Sämling Methode

Um frühere Produkte zu erhalten, sollten Mels-F1-Gurken in Sämlingen angebaut werden. Um starke und qualitativ hochwertige Sämlinge zu erhalten, müssen die Samen Ende März bis Anfang April ausgesät werden. Dabei ist folgende Technologie zu beachten:

  • Sämlinge dürfen in glasierten Gewächshäusern oder Gewächshäusern aus Polycarbonat sowie zu Hause wachsen.
  • Das optimale Ergebnis wird beim Anbau von Gurkensämlingen in speziellen Torfgefäßen oder Kassetten erzielt.
  • Zum Befüllen der Töpfe können Sie eine fertige, für den Gemüseanbau geeignete Bodenmischung oder ein selbst hergestelltes Bodensubstrat verwenden.
  • eine gute Wirkung hat eine Verschüttung von Erde mit speziellen Wachstumsstimulanzien, die biologische Arbeitsstoffe verwendet werden können;
  • Vor dem Auftreten von Keimlingsschleifen werden die Keimlinge zunächst mit durchscheinendem Material bedeckt, um Feuchtigkeit zu bewahren.
  • Die Bewässerung erfolgt beim Austrocknen des Oberbodens.
  • Das Temperaturregime, das in den ersten Tagen mindestens 25 ° C betragen sollte, nach dem Öffnen der Keimblattblätter ist es notwendig, um 5 ° C abzusenken.

Das Pflanzen der Setzlinge erfolgt mit vorbereitenden Härtungsverfahren, wobei die Morgenstunden bevorzugt werden. Beim Umpflanzen müssen Sie sehr vorsichtig und vorsichtig sein, um das empfindliche Wurzelsystem der Pflanze nicht zu beschädigen.

Sämlinge sollten mit einem Abstand von 90 cm in einer Reihe und ungefähr 1,20-1,5 m zwischen den Reihen platziert werden, um die volle Entwicklung der Pflanzen zu gewährleisten und ihre Pflege zu erleichtern. Seltenes Pflanzen ist auf die Kraft der Pflanzen zurückzuführen.

Pflege Regeln

Getuftete Hybridgemüsekulturen, zu denen die Mels-f1-Gurke gehört, sollte in Übereinstimmung mit einigen biologischen Eigenschaften angebaut werden:

  • Die Verblindung der unteren Knoten ist eine äußerst wichtige und notwendige Operation, die durchgeführt werden muss, um das Wurzelsystem vor Erschöpfung zu schützen und den Ertrag zu erhöhen.
  • Mulchen hilft, die Feuchtigkeit im Boden zu halten und zu halten, und hilft auch, das Wachstum von Unkräutern zu unterdrücken.
  • Für eine gute Entwicklung und eine reichhaltige Frucht ist es notwendig, die Gurken mit Stickstoff und Kalium zu füttern. Das Verhältnis sollte 1: 2 betragen.
  • Düngung von Pflanzen mit Stickstoffdüngern nach der ersten Ernte stimuliert das Auftreten neuer Eierstöcke und erhöht die Fruchtbildung;
  • Es wird empfohlen, die Gurken vor der aktiven Fruchtbildung im Abstand von 3 Tagen zu gießen und dabei etwa 4 Liter warmes Wasser pro Quadratmeter zu verbrauchen.
  • Während der Fruchtphase steigt die Häufigkeit der Bewässerung auf drei- bis viermal pro Woche, und die Warmwassermenge sollte mindestens 10 Liter pro Quadratmeter betragen.

Es ist wünschenswert, moderne Hybridträgerformen in einem Stiel zu bilden. Nachdem die ersten vier Knoten verblendet sind, sollten die Seitenäste entfernt werden.

Wie man Gurkensämlinge züchtet

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, einen Artikel über eine sehr beliebte Gurke der Sorte Marinda f1 zu lesen.

Bewertungen Gärtner

Derzeit Bewertungen über Gurken "Mels F1", leider sind nur wenige. Diese vielversprechende Hybridform ist eine Neuheit und weist heute keine Massenverteilung auf. Gärtner, die einen Hybrid kultivieren, reagieren im Allgemeinen sehr positiv darauf.

Der fantastische Geschmack von sehr saftigen und knusprigen Früchten ohne Bitterkeit und Hohlräume bleibt auch nach dem Einmachen erhalten. Natürlich erfordert die Hybridform einige Kenntnisse der Anbautechnologie, aber die Einhaltung der Agrartechnologie ermöglicht es Ihnen, mehr als 35 kg köstliche und schöne Gurken in einer Saison von jedem Quadratmeter zu erhalten.


Sehen Sie sich das Video an: Gurkensohn - Die Gurke meines Lebens Official Video (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Zuka

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen.

  2. Adri

    MÜLL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Mazushicage

    Bravo, that will have a great sentence just by the way



Eine Nachricht schreiben