Fragen und Antworten

Wie man Kartoffeln verarbeitet, wenn man aus Drahtwürmern pflanzt


Hallo an alle, spuds jemand schon Kartoffeln? Wer hat was bei der Landung vom Drahtwurm verarbeitet?

Antworten:

Es ist zu früh, um uns zu verraten. Bei der Landung in diesem Jahr versuchten sie jedoch, Provotox hinzuzufügen. Mal sehen, wie viel es helfen wird

Dieses Jahr habe ich auch Provotox + Tabu + Zwiebelschale + Asche probiert, ich mache es jedes Jahr und es gibt immer noch einen Drahtwurm!

Kalkmehl hilft. Nur ich weiß nicht, wie man es benutzt

Versuchen Sie, 2-3 Jahre lang Senf anzupflanzen. Das Land profitiert weniger und der Drahtwurm weniger. Weizengras entfernen und den Boden desoxidieren.

und Senf kann nach der Ernte gepflanzt werden, wie Gründünger? Hilft diese Option?

wir haben boden wie asphalt ....

Nun ja, wir haben es getan. Mitte September pflanzten sie es. Im Frühling hat es uns nicht gefallen, weil der Floh Senf isst.

Kennst du den Grund?

Nein, es war mal eine Mülldeponie oder ein Feld, die Erde ist braun, der Lehm ist gepflügt, ich habe gedemütigt und Traktorwagen gehockt

Ich bringe Asche in das Loch und Bohnen, da ist ein Drahtwurm, aber nicht viel

Versuchen Sie, eine Frage über den Boden in einem separaten Beitrag zu stellen, vielleicht hatte jemand eine solche Situation. Und bringen Sie immer Humus vom selben Ort oder von einem anderen? Können Sie einen Drahtwurm mit Humus zusammenbringen?

Wir haben Humus, Kuhmist, Hühnchen von unserer Farm. Wir (Perm Territory) sind schon 3 Jahre alt, das erste Jahr haben wir 5 Stücke in einer Kartoffel gesiebt, im Moment weniger, aber immer noch da!

Pflanze Gründüngung 2-3 Jahre und die Erde wird besser Senf wächst 15-20 cm, schneidet und gräbt es zusammen Die Erde wird schwärzer und hilft gut gegen Drahtwürmer Wir sind seit 3 ​​Jahren nicht mehr weg

Versuchen Sie siderat, es hat uns geholfen. Wir hatten auch sauren Boden, wir haben Dolomitmehl eingeführt. Die Erde ist jetzt wie Flusen.

In einem Loch für Kartoffeln, einem Löffel (ungefähr) Backpulver, gibt es nach drei Jahren keinen Drahtwurm mehr

Im Herbst wird die Erde weicher

versuchen Sie, das Land mit einem Baikal zu kultivieren. Nehmen Sie direkt die Stifte und markieren Sie, wohin sie den Baikal gebracht haben und wohin nicht. Vergleichen Sie. Artikel im Internet Meer.

Nach der Ernte säte auch ich seit einigen Jahren sofort Senf. Der Drahtwurm ist kleiner geworden. Und wenn Sie im Frühjahr Senf säen und im Herbst pflügen, dann wird es im nächsten Jahr keinen Drahtwurm auf diesem Grat geben. Wir haben es versucht. Stimmt, dann erscheint er immer noch. Aber ich wiederhole noch einmal: Nach Senf ist es ziemlich viel!

Ich habe Birkenteer verwendet

beim pflanzen asche in jedes loch stecken und kartoffeln mit etwas müll verarbeiten, den namen vergessen, ich werde mir auf jeden fall den namen bei der datscha anschauen. Ihr Land ist natürlich nur Traurigkeit, es schien mir vor drei Jahren. Im Herbst hat sie Hafer mit Wicke gesät, vor zwei Tagen hat sie auch Senf gespudt und sofort gesät, und im Herbst habe ich wieder Roggen oder Fatselia gesät, die Erde ist viel besser geworden, und im Herbst habe ich vor dem Pflanzen von Gründüngung die ganze Erde mit Kupfersulfat übergossen und Dolomit eingebracht. Fast kein Drahtwurm