Tipps

So bereiten Sie den Boden für das Anpflanzen von Kartoffeln vor

So bereiten Sie den Boden für das Anpflanzen von Kartoffeln vor


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Richtig aufbereiteter Boden ist ein grundlegender Erfolgsfaktor für den Anbau jeder Gemüsepflanze, einschließlich Kartoffeln. Um eine reichliche und nachhaltige Ernte hochwertiger Kartoffelknollen zu erzielen, sollte der gesamte Komplex agrartechnischer Methoden und Maßnahmen im Anbau angewendet werden, die dazu beitragen, die Bedürfnisse der Gemüsepflanze während der Vegetationsperiode möglichst vollständig zu befriedigen.

Merkmale des Bodens für Kartoffeln

Kartoffel ist eine sehr photophile Pflanze, deren Standort sonnig und nach Möglichkeit vor Zugluft geschützt sein sollte. Für den Kartoffelanbau eignen sich lockere, durchlässige und kohlensäurehaltige Böden am besten:

  • auf dem Territorium von Polesien besitzen Sodpodzol- und Torfböden solche Eigenschaften;
  • Auf Gebieten in Waldsteppen und Steppenzonen sind graue Waldböden und podsolierte Kernozeme, typisch und gewöhnlich, optimal für die Gemüseernte.

Die akzeptabelsten Indikatoren für den Säuregehalt des Bodens sind pH 5,5-7,5. Eine alkalische Bodenreaktion wirkt sich sehr negativ auf Gemüsepflanzen wie Kartoffeln aus. Darüber hinaus ist es nicht empfehlenswert, Kartoffeln in feuchten und verdichteten Böden anzupflanzen, da diese einen vorzeitigen Stillstand des Knollenwachstums und eine übermäßige Kohlenhydratbelastung des Fruchtfleisches hervorrufen. Die Indikatoren für die Bodenbrüchigkeit werden durch die starke Aktivität der Bodenmikroflora verbessert, die in einem optimalen Zustand gehalten werden muss.

Bodenvorbereitungsregeln

Nach den Empfehlungen erfahrener Kartoffelerzeuger und professioneller Agronomen ist es am besten, den Boden für Kartoffeln im Herbst unmittelbar nach der Ernte vorzubereiten. Neben der hochwertigen Bodenbearbeitung im Herbst sollte im Frühjahr die Bodenbearbeitung entsprechend den Anforderungen der Kartoffeltechnik beachtet werden. Beim Graben des Bodens im Herbst und Frühling ist es besonders wichtig, alle Unkrautrhizome, insbesondere Weizengras, sorgfältig zu entfernen.

Wie man den Boden vorbereitet, bevor man Kartoffeln pflanzt

Herbstverarbeitung

Die herbstliche Bodenbearbeitung für Gemüsepflanzen des Folgejahres ist die wichtigste aller Gartenarbeiten des Jahreszyklus. Kartoffelerde wird im Herbst vor dem Frost vorbereitet.

Gegenwärtig praktizieren Gärtner zwei einfache Methoden der Herbstvorbereitung einer Kartoffelbaustelle, die sich in ihrer Wirksamkeit nicht unterlegen.

Schonende Bodenbearbeitung, tiefe KultivierungEinsatz von Sideraten
Auf dem Bajonett einer Schaufel ein Grundstück graben, Unkraut entfernen und düngen. Der beste Dünger ist Fäulnisdünger, der mit einer Menge von 7 kg unter Zusatz von 35-40 g Superphosphat und 15-17 g Kaliumsulfat pro Quadratmeter Land auf den Boden ausgebracht wirdDas Graben wird ersetzt, indem das Gelände mit siderativen Pflanzenkulturen bepflanzt wird, die gemäht und im Frühjahr mit einer 10 cm dicken Bodenschicht bestreut werden, die den Boden erheblich mit nützlichen Elementen und Nährstoffen bereichern kann

Frühlingsverarbeitung

Im Frühjahr, nach Erwärmung des Bodens auf +10 ° C bis zu einer Tiefe von einem halben Bajonett einer Schaufel, werden die Hauptaktivitäten durchgeführt, um den Standort für das Anpflanzen von Kartoffeln vorzubereiten. Es besteht auch die Möglichkeit, zwei Methoden der Bodenbehandlung anzuwenden.

TiefenlockerungBoden graben
Es wird in Gegenwart von fruchtbaren, gut durchlässigen Böden durchgeführt. Mit Gabeln wird die obere fruchtbare Schicht der Erde leicht verschoben.Die klassische Version auf rauem, säuerlichem Untergrund. Es geht darum, in eine geringere Tiefe als im Herbst zu graben, Unkraut zu entfernen und Erdklumpen gründlich zu lösen

Technologie zur Bodenverbesserung

Zur Verbesserung der Bodenqualität werden verschiedene Methoden und Substanzen eingesetzt. Vier Hauptparameter des Bodens sind verbesserungsbedürftig: Anzahl der Regenwürmer, pH-Indikatoren, Drainage und Nährstoffgehalt.

BodenqualitätsindikatorenVerbesserungstechnologie
PH-WertZur Verbesserung eines zu sauren Bodens mit einem pH-Wert von 4,5-5,5 müssen Calciumcarbonat, Knochenmehl oder Torfasche zugesetzt werden. Bei alkalischen Böden mit einem pH-Wert von mehr als 7 ist eine Oxidation durch Zugabe von Torf oder Mist erforderlich. Neutrale Böden erfordern eine Standardoberflächenbehandlung
Entwässerung und BelüftungSchwere Erden müssen belüftet und besser entwässert werden. Leichte sandige Böden müssen strukturell verbessert und die Wasserretention erhöht werden. Zu diesem Zweck werden Kompost, Bausand, Perlit, Vermiculit und wasserrückhaltende Polymerkristalle verwendet.
Fruchtbarkeitsindikatoren; RegenwürmerDer Einsatz von Basisdüngern erhöht den Nährwert des Bodens und macht den Boden auch für Regenwürmer attraktiv, die organische Abfälle aufnehmen und in pflanzlichen Humus verwandeln.

Düngemittel

Das Bodenverbesserungssystem durch Düngerauftrag hängt vom Zustand des Bodens auf der Baustelle ab. Schwerer Lehm, Torf, saure und sandige Böden sowie Solonetzes müssen verbessert werden.Für die Zusammensetzung mit schwerem Lehm werden organische Düngemittel auf der Basis von Strohhumus, Torf, Bausand, Kompost und Rasen empfohlen. Ein gutes Ergebnis ist die regelmäßige Anwendung von Aufhellungs- und Zerfallskomponenten sowie Asche, Kalk und Gülle.

Sandiger Boden Verbesserung der Einführung von Strohhumus und Torf, und es sollte auch wahrscheinlicher sein, dass organische Düngemittel und mineralische Düngemittel schnell wirksam werden.

Torfmoor der Boden Anreicherung und Verbesserung mit Gülle, Kompost, Sägemehl und mikrobiologischen Präparaten. Außerdem werden Düngemittel mit einem hohen Gehalt an Phosphor und Kalium eingeführt, die für Pflanzen verfügbar sind. Zur Verbesserung der Bodenstruktur werden Sand, Kompost und Lehmmehl zugesetzt.

Sandiger Lehmboden erfordern eine regelmäßige Anreicherung mit Torf und Kompost, und es wird empfohlen, Mineraldünger in kleinen Dosen, aber oft genug, anzuwenden.

Mittlere und lehmige Böden Es wird empfohlen, mit organischen Stoffen zu düngen, einschließlich der Einführung von Gülle oder Kompost für die Herbstverarbeitung des Standorts. Organische und mineralische Düngemittel werden nach Bedarf ausgebracht.

Siderata

Siderata sind Pflanzen, die vor dem Anpflanzen der Hauptkultur angepflanzt werden und zur Anreicherung des Bodens mit nützlichen Elementen beitragen. Die Verwendung von Grünpflanzen ist die beste und wirtschaftlichste Art, den Boden auf einem persönlichen Grundstück anzureichern. Die jeweils günstigste Pflanze sollte nach der Art ihrer Wirkung ausgewählt werden.

Sideral PflanzeAufprall auf den Boden
HülsenfrüchteStickstoffsättigung
Getreide + KreuzblütlerStickstoffsättigung, Verhinderung der Mineralisierung
Hülsenfrüchte + Kreuzblütler + AsteraceaeBodenschutz gegen Erosion und Unkraut
Raps und RapsZunahme der Menge an organischer Substanz
Hülsenfrüchte + SenfSchlussfolgerung von Phosphaten, die von Pflanzen nicht absorbiert werden
Öl RettichVermeidung von Mineralverlust
Hülsenfrüchte + KreuzblütlerStruktur verbessern, lockern
Hülsenfrüchte + AsteraceaeErhöhte Nematodenresistenz

Desinfektion

Es ist aus einer Reihe von Gründen ziemlich schwierig, den Boden im Freien zu desinfizieren, unter anderem aufgrund der Komplexität und der hohen Kosten eines solchen Ereignisses. Es gibt jedoch mehrere Methoden, mit denen Sie das Land selbst und mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand desinfizieren können.

TitelArt der EinrichtungVerwenden Sie
ChlorkalkChemischeEin halbes Jahr vor dem Pflanzen von Knollen 100-200 g des Arzneimittels pro Quadratmeter verteilen
FormalinChemischeEinen Monat vor dem Pflanzen der Knollen 250 ml einer 40% igen Lösung des Produkts in 10 l Wasser auflösen, um jeden Quadratmeter Boden zu behandeln
TMTDChemischeDirekt vor dem Einpflanzen der Knollen 10 l Lösung pro Quadratmeter zugeben
IprodionChemischeZum Einpflanzen von Knollen mit einer Menge von 40-60 g pro Quadratmeter in die Vertiefungen geben
FitosporinBiologischBei der Bodenvorbereitung im Frühjahr oder Herbst 6 ml pro 10 l Wasser pro Quadratmeter zugeben
TrichoderminBiologischFügen Sie vor dem Pflanzen von Knollen 5 g pro 5 l Land hinzu
GlyocladinBiologischMindestens 1 cm tief, wenn Knollen gepflanzt werden
Alirin-BBiologischLandstraße vorbeugend in der Gegend mit einer Rate von 5 Litern Lösung pro Quadratmeter
GamairBiologischLandstraße vorbeugend in der Gegend mit einer Rate von 5 Litern Lösung pro Quadratmeter

Es ist zu beachten, dass das gleichzeitige Einbringen von biologischen Präparaten mit Chemikalien während der Desinfektion der Kartoffelfläche strengstens untersagt ist.

Kartoffeln sind eine anspruchsvolle Ernte, wenn es darum geht, sie nach anderen Pflanzen auf der Baustelle zu platzieren. Es ist ratsam, es nach der Ernte zu pflanzen, die zum grünen Dünger geht. Mehrjährige Getreide- und Bohnenkräuter gelten als sehr gute Vorgänger. Nach solchen Pflanzen steigt jedoch das Risiko einer Schädigung von Gemüsepflanzen durch Drahtwürmer. Bei der Fruchtfolge mit Gemüse sollten Kartoffeln nach Kohl, Gurken, Zwiebeln und Mais angebaut werden.

Eigenschaften Anwendung von Asche

Es wird nicht empfohlen, Kartoffeln mehrere Jahre hintereinander am selben Standort anzubauen. Wiederholtes Anpflanzen von Kartoffeln frühestens drei Jahre später verringert das Risiko von Pflanzenschäden durch Krebs und Nematoden. Das Anpflanzen von Knoblauch oder Ringelblume trägt auch zur Verbesserung der Anbaufläche für Kartoffeln bei. Kartoffel selbst ist ein nahezu idealer Vorläufer für die meisten Kulturen und es wird nicht empfohlen, nur Tabak und Pflanzen aus der Familie der Nachtschattengewächse anzubauen.



Bemerkungen:

  1. Vic

    So laden Sie Hilfe herunter

  2. Englebert

    All das ist wahr. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren. Hier oder bei PM.

  3. Tyce

    Darin ist etwas. Natürlich vielen Dank für die Informationen.

  4. Vosida

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  5. Kataxe

    Es ist einfach ein toller Gedanke.



Eine Nachricht schreiben