Anleitung

Trauben "Relayns pink sidlis": eine der frostbeständigsten Sorten

Trauben "Relayns pink sidlis": eine der frostbeständigsten Sorten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Trauben „Relayns pink sidlis“ eignen sich für den Anbau als nicht abdeckende Ernte. "Reliance Seedless" wird durch Kreuzung der Trauben "Ontario" und "Suffolk Red" erhalten. Die Eigenschaften dieser Hybridform entsprechen der Beschreibung des Urhebers, die von der University of Arkansas, USA, vorgelegt wird.

Grade Eigenschaften

Trauben „Relayns pink sidlis“ sind die frostbeständigste Hybridform der University of Arkansas. Die Büsche dieser kernlosen Traube sind sehr kraftvoll und kräftig. Die Cluster sind mäßig dicht, zylindrisch-konisch und wiegen 300-350 g.

Die Beeren sind klein, rund, rosa. Die Schale ist stark, nicht dick, vollständig aufgegessen. Das Fruchtfleisch ist saftig, angenehm und schmilzt. Der Zuckergehalt von Beerensaft beträgt nicht mehr als 24%. Der Säuregehalt des Saftes beträgt ca. 6-7 g / l. Das Durchschnittsgewicht der Beeren beträgt 1,4-1,5 g. Die Gesamtdauer des Zeitraums von der Knospenphase bis zur vollständigen Reifung der Trauben dieser Sorte beträgt höchstens 105 bis 110 Tage.

Die Reifung der Triebe ist mit über 80% recht gut. Die Produktivität während der Vegetationsperiode erreicht 120-150 kg / ha. Der Fruchtkoeffizient überschreitet 1,9 nicht. Die Anzahl der fruchtbaren Triebe beträgt bis zu 45%. Der Verkostungswert frischer Beeren beträgt 7,4 Punkte und die Bewertung von getrockneten Produkten 7,6 Punkte.

Grade vorteile

Die hybride rosa Sidlis-Trauben-Hybridform hat eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen, die von Winzern hoch geschätzt werden:

  • frühe Reife;
  • kernlose Sorte, sehr kleine Ansätze;
  • hohe Geschmacksindizes;
  • universeller Einsatz;
  • die Fähigkeit, als nicht kultivierte Kultur zu kultivieren;
  • hoher Zuckergehalt;
  • Schimmelresistenz 3,5 Punkte;
  • Beständigkeit gegen Oidium 3,5-4,0 Punkte;
  • Frostbeständigkeit erreicht -27 ° C

Zu den Nachteilen gehört die Tatsache, dass die Beeren bei übermäßig regnerischem Wetter während der Reifephase Risse bekommen können.

Trauben „Relayns pink sidlis“: Merkmale der Sorte

Landeregeln

Setzlinge von "Relayns pink sidlis" können sowohl im Herbst (Oktober-November) als auch im Frühjahr (April-Mai) gepflanzt werden. Standard Landeregeln:

  • Der Platz zum Anpflanzen der Trauben sollte sonnig, offen und windgeschützt sein.
  • Lehmböden, kohlensäurearme oder kohlensäurehaltige Böden sowie steinige Böden gelten als gut für die Traubenkultur;
  • Vor dem Einpflanzen werden die Traubensämlinge 12 bis 24 Stunden in sauberem Wasser eingeweicht, und dann werden alle alten, getrockneten und beschädigten Wurzeln geschnitten.
  • Wenn die Trauben im Herbst gepflanzt werden, sollten mindestens 3-4 Wochen bis zum stabilen Frost verbleiben.

  • vorbereitete Traubensetzlinge können in speziellen Gräben oder Pflanzgruben gepflanzt werden;
  • Traubenreihen verlaufen vorzugsweise von Süden nach Norden. Zum Anpflanzen von Trauben werden kleine Löcher in der Größe 0,8x0,8x0,8 Meter oder 1x1x1 Meter gegraben;
  • Entwässerung aus Steinen oder Bruchsteinen wird am Boden des Grabens oder der Grube verlegt, was insbesondere für die Nähe des Grundwassers gilt;
  • In der Anlegestelle sollte ein Damm aus fruchtbarem und feuchtem Boden angelegt werden, und anschließend das Wurzelsystem des etablierten Traubensämlings sanft begradigt werden.
  • Wenn ein Sämling gepflanzt wird, werden zunächst Düngemittel in die Grube gelegt. Anschließend muss die Bewässerung mit der Wurzelbehandlung kombiniert werden.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass verholzte einjährige Sämlinge Mitte des Frühlings, vorzugsweise von April bis Mai, gepflanzt werden. Vegetative Grünpflanzen werden im späten Frühling und Frühsommer von Mai bis Juni gepflanzt. Nach dem Pflanzen müssen die Pflanzen nicht nur reichlich gewässert werden, sondern auch die Sämlinge an der Stütze befestigt und anschließend die Mulchschicht um den Stängel gelegt werden.

Pflege-Funktionen

Trauben mit dem schönen Namen „Relins pink sidlis“ bedürfen beim Anbau der folgenden regelmäßigen Pflege:

  • Der Schutz der Trauben vor Krankheiten und Schädlingen ist obligatorisch und besteht in der Verwendung von Insektenschutzmitteln gemäß den beigefügten Anweisungen.
  • Bevor die Weinberge im Frühjahr mit speziellen Präparaten wie Bordeaux Liquid, Eisensulfat und Ridomil gegen Krankheiten und Schädlinge behandelt werden, müssen die Pflanzen auf Spalieren gefesselt werden.
  • Die erste Wasserfüllung erfolgt unmittelbar nach dem Trocknen der Trauben. Es wird empfohlen, die Trauben mit einer Ammoniumnitratlösung zu düngen.
  • Das Hauptvolumen der Bewässerung und des Top-Dressings sollte auf die Zeit der aktiven Frühlingsvegetation fallen, und Mitte Juli ist es erforderlich, alle Top-Dressings und das Gießen abzuschließen.
  • In heißen Sommern ist das Mulchen eine der besten Möglichkeiten, um den Boden im Weinberg vor übermäßiger Verdunstung von Feuchtigkeit und aktivem Wachstum von Unkräutern zu schützen.
  • Die Belastung jedes Busches beträgt ca. 45-50 Augen, und beim Pflanzen von Traubensämlingen 3 × 1,5 m sollte die Schnittlänge bei 6-8 Augen liegen.

Nur mit der richtigen Herbstzubereitung kann die Rebe eine sichere Überwinterung gewährleisten. Trotz ausreichender Frostbeständigkeit sollte diese Hybridform in der mittleren Zone Russlands und in den nördlichen Weinbaugebieten im Winter nicht gedeckt werden. Die günstigste und gebräuchlichste Art, die Reben nach dem Herbstschnitt zu schützen, ist die Trockenmethode.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass sich während des Wintertaus kein Wasser dort ansammeln darf, wo die Rebe begraben ist. Darüber hinaus sollte der Unterstand bei wenig Schnee und warmen Wintern systematisch gelüftet werden, um die Pflanzen vor Alterung zu schützen.

Bewertungen von Winzern

Trauben mit dem Namen "Reliance Seedless" haben eine gute Affinität zum Wurzelstock Kober-5BB. Nach Ansicht der meisten Hobbygärtner und professionellen Winzer hat die Sorte einen ausgezeichneten Geschmack und eignet sich perfekt für den Anbau unter fast allen klimatischen Bedingungen.

Wie man Trauben pflanzt

Diese Sorte eignet sich zur Herstellung von Säften und zum Trocknen, da Ansätze aus Traubenkernen äußerst selten sind. Den Bewertungen zufolge ist die Sorte Reliance Seedless sehr winterhart, mit einer hervorragenden Anpassung an schädliche Faktoren und einer sehr anspruchslosen Pflege. Je nach Anbautechnologie ist der Ertrag von Jahr zu Jahr sehr stabil und hoch.



Bemerkungen:

  1. Arashikazahn

    Autor, in welcher Stadt lebst du, wenn nicht in einem Geheimnis?

  2. Spencer

    Es macht mich wirklich glücklich.

  3. Fenrimi

    Es ist Konditionalität, es ist weder größer noch weniger

  4. Sisi

    Wunderbare, sehr wertvolle Antwort

  5. Watkins

    Du hast nicht recht. Ich bin sicher. Maile mir per PN.

  6. Franky

    Darin ist etwas. Danke für die Erklärung. Das wusste ich nicht.



Eine Nachricht schreiben