Haus & Garten

Kohl "Grünkohl": Beschreibung, Sorten und Anbauregeln

Kohl "Grünkohl": Beschreibung, Sorten und Anbauregeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kohl "Grünkohl" oder Lockenkohl ist vielen als "Grünkol", "Braunkol" oder "Brunkol" bekannt. Diese Gemüsepflanze, die in unserem Land noch nicht sehr verbreitet ist, gilt unter den domestizierteren einheimischen Landwirten als die wildkohlähnlichste Art. Grünkohl geht nicht hinaus, und durchbrochene Blätter können grün sein oder eine attraktive violette Farbe haben.

Beschreibung der Gemüsekultur

Kohl "Grünkohl" aus dem lateinischen Brassica oleracea var. sabellica ist eine einjährige Gemüsepflanze, eine Varietät der Kohlgarten-Kohlfamilie.

PflanzeDer StielBlätterVerwenden Sie
Jährlich grasigVerkürztBlattstiele. Die Blattspreite hat viele FaltenEs werden nur Blätter verzehrt. Darf als Futter- und Zierpflanze angebaut werden

Grünkohl ist derzeit bei russischen Gärtnern nicht populär genug, aber sein Anbau ist nicht schwierig, und die Vorteile liegen auf der Hand.

Nützliche Eigenschaften und Nährwert

Grünkohl Curly Cabbage enthält eine erhebliche Menge an Protein sowie neun essentielle und achtzehn essentielle Aminosäuren, darunter Omega-3. Die chemische Zusammensetzung zeichnet sich durch einen erhöhten Gehalt an Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Asche aus und zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen wie Kupfer, Eisen, Phosphor, Natrium, Magnesium, Calcium und Kalium aus.

NährstoffnameInhalt pro 100 g Produkt
Wasser84,46
Kohlenhydrate8,01
Nahrungsfaser2
Fette0,7
Eichhörnchen3,3
Alkohol0
Cholesterin0
Asche1,53

Wissenschaftler forschen immer noch auf dem Gebiet der vorteilhaften Eigenschaften von Kohl dieser Art, aber bereits Jetzt gibt es Beweise, die den Nutzen dieser Gemüsepflanze für eine Reihe von Krankheiten bestätigen:

  • onkologische Erkrankungen;
  • Vergiftung und toxische Infektion;
  • Augenprobleme, einschließlich Augendegeneration und Glaukom;
  • oxidativer Stress;
  • verschiedene chronisch entzündliche Prozesse.

Die wohltuenden Eigenschaften dieses Kohls sind nahezu unbegrenzt. Essen hilft, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken und das Verdauungssystem zu verbessern. Der Kaloriengehalt dieses Kohls beträgt nur 50 kcal pro 100 g Produkt, daher sind Gerichte von Kale für Diäten zur Gewichtsreduktion sehr relevant. Für Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber Kohl ist ein solches Produkt jedoch kontraindiziert.

Fotogalerie





Kohl "Grünkohl": nützliche Eigenschaften

Die besten Sorten

Gegenwärtig wird eine relativ begrenzte Anzahl von Kohlsorten "Grünkohl" angebaut, die sich nicht nur in Aussehen, sondern auch in Bezug auf Reifung und Ertrag erheblich unterscheiden. Gegenwärtig werden auf Haushalts- und Gartengrundstücken:

  • niedrigwachsende Sorten, deren Höhe 35-40 cm nicht überschreitet;
  • mittelgroße Sorten, 40-60 cm hoch;
  • große sorten, die bei richtiger pflege eine höhe von 70-80 cm erreichen.

Alle Sorten sind für den Anbau in den meisten Regionen unseres Landes geeignet.

NotennameAnlagenbeschreibungReifezeit
"Reflex f1"Die Rosette ist halb vertikal, die Blätter sind stark gewellt. Pflanzenhöhe bis zu 80 cmMittelspäte Hybride von dunkelgrüner Farbe
Redbor f1Erreicht eine Höhe von 70-150 cm. Die Blätter sind kastanienbraun bemalt und haben die Form einer Palme.Mittel spät
Schwarze ToskanaDie Blätter dieser Sorte haben eine dunkelgrüne Farbe, ähnlich wie die Blätter des WirsingkohlsErnte von Juni bis Spätherbst
Scarlett oder Kale ScarletAttraktive Pflanze mit dunkelgrünen und violetten Blättern. Die Intensität der Färbung nimmt nach dem ersten Frost zuZwischensaison
"Blue Dwarf" oder "Dwarf Blue Scotch Curled"Kompakt, sehr dekorativ und einfach in einer Heimgartensorte zu züchtenFrüh reif

Landefunktionen

Kohl "Grünkohl" bezieht sich auf ziemlich stabil in Bezug auf die kalten klimatischen Bedingungen Gemüsekulturen. Das Saatgut wird von mehreren inländischen Saatgut produzierenden Unternehmen hergestellt, und es ist nicht schwierig, sie zu kaufen. Die Grundregeln für die Aussaat lauten wie folgt:

  • Die Aussaat von Saatgut für Setzlinge erfolgt ca. 5-7 Wochen vor dem Pflanzen auf Graten im Freiland;
  • vertiefen die Kohlsamen dieser Art sollte nicht mehr als 1-1,5 cm sein;
  • Böden mit einem pH-Wert von weniger als 5,5 müssen mit Kompost angereichert werden. Alle Komponenten, die den Säuregehalt senken, müssen dem Boden mit einem pH-Wert von mehr als 6,8 zugesetzt werden.
  • Der Boden der Setzlinge muss während der gesamten Vegetationsperiode in einem stabilen feuchten Zustand gehalten werden.
  • Die Temperatur des Bodens für den Anbau sollte mindestens 15-20 ° C betragen.

Kohlpflege

Nach dem Auflaufen der Setzlinge wird die erste Ausdünnung durchgeführt, und bereits gewachsene Setzlinge sollten in getrennten Pflanztanks für Setzlinge geharkt werden. Nach dem Anpflanzen auf offenen Graten wird die Gemüseernte standardmäßig gepflegt. Es ist zu beachten, dass eine Gemüseernte bei richtiger Pflege eine Höhe von 1 bis 1,5 m erreicht, wodurch Sie eine Ernte mit immer höherer Qualität erzielen können.

EreignisTechnologie
BewässerungWenn in der ersten Phase der Vegetationsperiode die Gießmenge und das Volumen mäßig sind, ist es in der Phase des intensiven Blattwachstums ratsam, diese Kohlsorte täglich zu gießen. Abends muss gewässert werden, um die Blätter vor Sonnenbrand zu schützen und das marktfähige Erscheinungsbild zu erhalten
Top DressingFütterungspflanzen sollten nur auf feuchtem Boden stehen, um das Wurzelsystem nicht zu verbrennen. Einige Tage vor dem Einpflanzen der Sämlinge an einem konstanten Ort werden die Pflanzen mit komplexem Dünger gefüttert. Nach dem Pflanzen sollten für die gesamte Vegetationsperiode nur zwei Top-Dressings durchgeführt werden
Lösen und HängenEine regelmäßige Lockerung des Bodens, insbesondere nach Regen und Bewässerung, schützt vor der Bildung von Bodenkrusten und verbessert die Ernährung der Wurzeln. Um ein leistungsfähigeres Wurzelsystem zu erhalten, wird das Hacken einer Pflanze verwendet.
JätenKohl dieser Art ist sehr anspruchsvoll für die Sauberkeit der Grate, es ist besonders wichtig, Unkraut auf Graten mit jungen Pflanzen zu entfernen
Schädlings- und KrankheitsschutzDie Niederlage der wichtigsten Krankheiten und Pflanzenparasiten, die für alle Kohlpflanzen gefährlich sind, ist charakteristisch. Es wird empfohlen, Volksheilmittel in Form von Aufgüssen und Abkochungen zu verwenden, die Kohlblätter während der Saison mehrmals sprühen.




Kochen verwenden

Grünkohl oder Lockenkohl wird nicht nur wegen seiner hohen Dekorativität, Schlichtheit und einer beträchtlichen Menge nützlicher Eigenschaften geschätzt. Diese Art von Gemüsekultur hat einen ausgezeichneten Geschmack und eignet sich für die Zubereitung einer großen Anzahl von Gerichten, einschließlich ungewöhnlicher Kombinationen wie Grünkohl mit weißen Bohnen in Dosen, einem warmen Kürbissalat mit Grünkohl und einem Grünkohl-Snack mit Pinienkernen. Gefrorene Blätter eignen sich hervorragend für die Zubereitung traditioneller Suppen aus der beliebten mediterranen Küche sowie für Gerichte wie italienische Bohnensuppe und heiße Rote Beete.

Kohl "Grünkohl": Merkmale des Anbaus

Grünkohl eignet sich hervorragend für kalte und warme Salate. Frische Blätter können gebacken, gedünstet und als Zutat zum Füllen von Kuchen verwendet werden. Raue Blätter können fermentiert oder eingelegt werden, was zu einer sehr leckeren und gesunden Zugabe zu fast jedem zweiten Gang führt.